Betrag
0,00 €
Artikel
0 Stk.

Mittelalterliche Franziska


(0 Sterne bei 0 Bewertungen)

Neuheit
Axt Franziska
˂
  • Axt Franziska
˃
49,90 €
Hersteller: Battlemerchant
incl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
Lieferzeit Lieferfrist 3-5 Tage
Von diesem Artikel hast zur Zeit 0 Stück im Warenkorb
Versandgewicht.1.60 kg
Artikelnr.11336
EAN: 4250534456255



Beschreibung

Die Franziska ist eine Sonderform des Wurfbeils, verwendet vor allem von den merowingerzeitlichen Franken.

Zahlreiche Grabfunde und Schriftquellen belegen, dass die Franziska eine verbreitete Bewaffnung im 5. und 6. Jahrhundert war. Vorläufer der Franziska finden sich bereits in der spätrömischen Armee. Funde stammen aus Südengland, den alemannischen Gebieten und vor allem dem merowingerzeitlichen Frankenreich. Nach Isidor von Sevilla habe die Franziska von den Franken ihren Namen erhalten.

Die Franziska wurde aus einer Entfernung von etwa 10–12 m gegen die feindlichen Reihen geschleudert. Versuche zeigen, dass sie dabei eine beträchtliche Durchschlagskraft erzielte. Der Einsatz erforderte vom Werfer einige Übung. 

Diese Franziska verfügt über ein handgeschmiedetes Axtblatt aus Karbonstahl. Der Holzschaft sollte für Wurfübungen und den Arbeitseinsatz gegen einen Eschenholzschaft ausgetauscht werden.

Bitte beachten:

Der Verkauf dieses Artikels erfolgt ausschließlich an Personen über 18 Jahren. Bitte sende uns mit deiner Bestellung also am besten gleich eine Kopie deines Personalausweises per Mail. Bei Fragen stehen wir gern zur Verfügung.

 

Details

Gesamtlänge: ca. 81,0 cm
Länge des Axtblattes: ca. 24 cm
Gewicht: ca. 1,6 kg  

Englisch

The francisca is a throwing axe used as a weapon during the Early Middle Ages by the Franks, among whom it was a characteristic national weapon at the time of the Merovingians from about 500 to 750 and is known to have been used during the reign of Charlemagne (768–814). Although generally associated with the Franks, it was also used by other Germanic peoples of the period, including the Anglo-Saxons; several examples have been found in England. 

The francisca is characterized by its distinctly arch-shaped head, widening toward the cutting edge and terminating in a prominent point at both the upper and lower corners. The top of the head is usually either S-shaped or convex with the lower portion curving inward and forming an elbow with the short wooden haft.

The Franks threw their axes immediately before hand to hand combat with the purpose of breaking shields and disrupting the enemy line while possibly wounding or killing an enemy warrior. The weight of the head and length of the haft would allow the axe to be thrown with considerable momentum to an effective range of about 12 m (40 ft). 

 

Please note:

We will only sell this product to people over 18 years of age. So when ordering this axe, please send us a copy of your ID or driver´s licence via E-Mail.

Kundenbewertungen

Bisher wurden noch keine Bewertungen abgegeben

49.90

Newsletter-Service

Mit unserem Newsletter informieren wie euch 1-2 mal pro Monat über Neuigkeiten, Aktionen und Gewinnspiele bei Trollfelsen.

Natürlich könnt ihr euch jeder Zeit wieder austragenund natürlich geben wir eure Daten nicht weiter.
Ja, auch wir verwenden Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz