Geldkatze mittelalterlicher Geldbeutel


(0 Sterne bei 0 Bewertungen)
Geldkatze
schwarz
braun
rot
<
  • rot
  • schwarz
  • braun
  • rot
>
11,00 €
incl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
Lieferzeit Für Lieferzeitangabe bitte Variante wählen
Hersteller: Trollfelsen

Beschreibung

Eine Geldkatze ist ein spezieller Beutel, der am Gürtel befestigt wird. Die Geldkatze war im Mittelalter weit verbreitet.
Im Prinzip ist sie einfach ein mittelalterlicher Geldbeutel.


Für den merkwürdigen Namen kann es mehrere Erklärungen geben. Zum einen wurden Geldkatzen oft aus dem Balg (der Haut) einer Katze (Katzenleder) hergestellt, zum anderen kann das am Gürtel getragene Beutelchen von der Form her an den Kopf einer Katze erinnern.



Die Geldkatze eignet sich natürlich nicht nur zur Aufbewahrung von Geld, sondern auch für andere Gegenstände wie Schmuck oder Edelsteine.



Bei uns ist die Geldkatze in verschiedenen Farben erhältlich. 

Kundenbewertungen

Bisher wurden noch keine Bewertungen abgegeben

weiter lesen