Waffenrock "Tempelritter" an den Seiten offen


(0 Sterne bei 0 Bewertungen)
2081hinten.png
2081-Sch-weiss-DSC03274.png
2081schwarzweissgr.png
2081-Weiss-Schw-DSC03235.png
2081-Schwarz-Rot.png
<
  • 2081-Schwarz-Rot.png
  • 2081-Sch-weiss-DSC03274.png
  • 2081schwarzweissgr.png
  • 2081-Weiss-Schw-DSC03235.png
  • 2081-Schwarz-Rot.png
>
33,50 €
incl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
Lieferzeit Lieferfrist 1-3 Tage
Hersteller: Leonardo Carbone

Beschreibung

Der Waffenrock (oder auch Waffenkleid) ist ein Kleidungsstück, welches von Rittern über dem Harnisch der Rüstung getragen wurde.
Auf dem Waffenrock wurde das Wappen des Kämpfenden abgebildet. Dadurch und durch die Farben der Kleidung konnte man im Kampf zwischen Freund und Feind unterscheiden.



Waffenröcke durften nur von Rittern getragen werden, aber nicht von Knappen.

Ursprünglich sollte der Wappenrock wahrscheinlich über dem Kettenhemd als Schutz vor Sonneneinstrahlung dienen.

Der Waffenrock "Tempelritter" ist an den Seiten offen, so kann man eure edle Rüstung darunter noch erkennen.
Auf Vorder- und Rückseite sind große Templerkreuze aufgenäht.



Der Templerorden war der erste Orden, der die Ideale des adligen Rittertums mit denen der Mönche vereinte, zweier Stände, die bis dahin streng getrennt waren. In diesem Sinne war er der erste Ritterorden und während der Kreuzzüge eine militärische Eliteeinheit. Er unterstand direkt dem Papst.



Der Waffenrock besteht zu 100% aus Baumwolle.

Zur Pflege:
Wir empfehlen die Maschinenwäsche. 

Kundenbewertungen

Bisher wurden noch keine Bewertungen abgegeben

weiter lesen