Armschmuck

Armschmuck

- wählen Sie einen Artikel:


Weitere Infos
weiter lesen

Wunderschöner Armschmuck bei Trollfelsen.


Zur perfekten Gewandung gehört natürlich auch der passende Schmuck. Vor allem Armschmuck hat seit langer Zeit nicht nur einen dekorativen Wert sondern hatte auch noch einige andere Zwecke.
In dieser Kategorie findet ihr wunderschönen Armschmuck für Mann und Frau, mit dem ihr euch schmücken, oder einem besonderen Menschen eine Freude bereiten könnt.
Die Verwendung von Schmuck geht auf die Anfänge der Menschheit zurück; Hals- und Armschmuck in Form von einfachen, aber auch schon mehrgliedrigen Ketten ist bereits aus der Altsteinzeit belegt. Seit der Entdeckung der Verarbeitungsmöglichkeiten von Kupfer und Bronze wurden diese zu Röllchen, Plättchen, Perlen, Ringen und Scheiben verarbeitet.


Mit der Entdeckung der Metallverarbeitung in der Bronzezeit über die Glasherstellung bis zur Entwicklung von Kunststoffen erweiterte sich die Bandbreite der verwendeten Materialien. Mit der Verwendung kostbarer Materialien wurde der Schmuck zugleich ein Wertgegenstand. Das Armband, in Form von Silberringen getragen, war zeitweise Zahlungsmittel.


Das Armband diente auch als Schutzschild am Handgelenk des Jägers und Kriegers und als Schutz vor Schwerthieben. Bei den Kelten trugen männliche Krieger silberne Armreife zum Zeichen ihres Adels und als Ausdruck ihrer Machtposition.
 

Zurück zum Anfang von Armschmuck...