Betrag
0,00 €
Artikel
0 Stk.
LARP Bastelmaterial

LARP Bastelmaterial

- wählen Sie einen Artikel:
Auswahl verfeinern...
Untergruppen
Hersteller
Verfügbarkeit
Preis
von bis
Suche
Sortierung
X
Artikel suchen


Weitere Infos
weiter lesen

Bastelmaterial

Ihr wollt euch eure LARP Waffe lieber selbst bauen und benötigt hierfür nur noch die Materialien? Dann seid Ihr hier genau richtig! In dieser Kategorie findet Ihr von Latexmilch, über Schaumstoffmatten bis zum Isoflex die wichtigsten Materialien zum Bau eurer eigenen, individuellen Waffen und Rüstungen.

Was benötigt man zum Bau einer LARP-Waffe?

Der Kernstab

Kernstäbe bilden, wie der Name bereits vermuten lässt, den stabilen Kern einer Waffe. Besonders gut geeignet sind Kernstäbe aus Glasfaser, da diese sehr stabil und trotzdem flexibel sind. WICHTIG! Möchtet Ihr einen Kernstab kürzen, macht das am besten draußen und tragt dabei unbedingt eine Atemschutzmaske, da der Staub, der beim Sägen entsteht, gesundheitsschädlich sein kann!! Wurfwaffen haben keinen Kernstab. Ansonsten könnt Ihr folgene Daten als grobe Richtlinie für die Auswahl des passenden Stabes nehmen: Länge der Waffe bis 25 cm - Kein Kernstab notwendig, bis 120 cm - 8x12mm oder 10mm Rundstab, bis 170 cm mindestens 10x12mm oder 12mm Rundstab, über 170 cm - 16mm Rundstab.

Der Schaumstoff

LARP-Waffen bestehen aus Schaumstoff. Wichtig für die Auswahl sind vor allem der Preis, die Stabilität und die Bearbeitungsmöglichkeiten. Wir empfehlen den weißen, recht harten Schaumstoff, da dieser leichter zu bearbeiten ist. Für Waffen solltet Ihr auf hochwertige Schaumstoffe zurückgreifen. Baut Ihr Schilde, Kostüme oder so etwas, ist preiswerterer Schaumstoff ausreichend.

Der Kleber

Der verwendete Kleber sollte fest, aber gleichzeitig elastisch sein. Heißkleber sollte vermieden werden, da dieser beim austrocknen sehr hart wird. Besonders gut eignet sich Kontaktkleber.

Latexmilch und Isoflex

Ist die Waffe soweit fertig, dann wird die Latexmilch aufgetragen. Das Latex kann man mit Acrylfarben einfärben. Ist die Latexmilch in mehreren Schichten aufgetragen und fertig getrocknet, kann man sie entweder so lassen, oder man "coatet" sie noch mit einer Schicht Isoflex. Durch Isoflex wird die Waffe noch einmal wesentlich stabiler und glänzender.

Farben

Auf Lacke solltet Ihr auf jeden Fall verzichten, da diese das Latex angreifen können. Besonders gut geeignet sind dagegen Acrylfrben oder Voll- und Abtönfarben. Am einfachsten ist es, die Farbe direkt in das Latex zu geben und Schicht für Schicht aufzutragen.

Anleitungen zum Bau bestimmter Waffen wie Dolche, Schwerter oder Äxte findet man ganz einfach im Internet. Der Fantasie sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Ihr könnt euch eure Waffe selbst ausdenken oder ein Vorbild aus einem Film oder Spiel verwenden. Bitte achtet aber darauf, dass die Sicherheit später bei der Verwendung der Waffe gewährleistet ist. Zu harte Waffen oder scharfe Kanten sollten auf jeden Fall vermieden werden.

Damit Ihr an eurer Waffe lange Freude habt, empfehlen wir euch, sie regelmäßig mit Silikonspray zu pflegen. Lasst sie bitte auch nicht zu lange in der prallen Sonne oder in Nässe liegen, damit das Material nicht angegriffen wird und die LARP Waffe lange hält.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim basteln und viel Erfolg mit euren eigenen LARP-Waffen und Rüstungen. Solltet Ihr noch Fragen haben, stehen wir euch gern zur Verfügung.

Zurück zum Anfang von LARP Bastelmaterial...

Newsletter-Service

Mit unserem Newsletter informieren wie euch 1-2 mal pro Monat über Neuigkeiten, Aktionen und Gewinnspiele bei Trollfelsen.

Natürlich könnt ihr euch jeder Zeit wieder austragenund natürlich geben wir eure Daten nicht weiter.
Ja, auch wir verwenden Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz