Betrag
0,00 €
Artikel
0 Stk.
farbige Kontaktlinsen

farbige Kontaktlinsen

- wählen Sie einen Artikel:


Weitere Infos
weiter lesen

Kontaktlinsen

Farbige Linsen für außergewöhnliche Augen

Bunte Linsen für die Augen gibt es in unzähligen Varianten. Oft werden verschiedene, bunte Linsen mit Motiven zu Karneval oder Halloween getragen. Aber man kann sie auch super dazu verwenden, um herauszufinden, wie man mit einer anderen als der eigenen Augenfarbe eigentlich aussehen würde. Daneben gibt es spezielle Linsen, die die eigene Augenfarbe zusätzlich betonen.

Bei den Farben und Motiven sind der Fantasie so gut wie keine Grenzen geseztz. Ob man nun eine realistisch wirkende Linse in einer anderen Farbe tragen möchte oder mit einem lustigen Motiv das Auge schmücken will, alles ist möglich.

Man sollte allerdings daran denken, dass Motivlinsen nicht zum Autofahren geeignet sind, da sie das Sichfeld einschränken. Bevor Ihr also ins Auto steigt, solltet Ihr die Linsen wieder herausnehmen und sicher aufbewahren. Die Linsen können bei richtiger Pflege mehrfach verwendet werden, sie können 3, 6 oder 12 Monate haltbar sein. Wichtig ist, dass Ihr sie immer in der Kontaktlinsenflüssigkeit aufbewahrt und nur mit sauberen Fingern auf euren Augen anbringt.

Eine Kontaktlinse ins Auge einzusetzen mag beim ersten Mal etwas schwierig erscheinen, vor allem dann, wenn man relativ empfindlich ist und ungern mit dem Finger in das eigene Auge fasst. Zu Not gibt es dafür Ein- und Absetzhilfen, mit denen es einfacher ist.

Um die Linse einzusetzen, legt Ihr sie zuerst auf euren trockenen Zeige- oder Mittelfinger. Dabei sollte die Linse so wenig wie möglich berührt werden. Dann zieht Ihr das untere Augenlid ein wenig nach unten, damit Ihr mit der linse ungehindert an euer Auge gelangt. Ihr könnt auch mit der freien Hand beide Augenlider aufhalten. Zwischen dem unteren Augenlid und dem Auge entsteht ein kleiner Spalt. In diesen Spalt setzt Ihr nun vorsichtig die Kontaktlinse. Die Linse sollte sich dabei fast wie von selbst an das Auge "kleben". Achtet darauf, dass das obere Augenlid über die Kontaktlinse geht, ansonsten kann die Linse beim ersten Blinzeln herausfallen. Sitzt die Linse jetzt, wird sie sich nach ein paar Mal Blinzeln fast automatisch an die richtige Position bewegen, ansonsten könnt Ihr vorsichtig mit dem Finger nachhelfen. Sitzt die Linse richtig, solltet Ihr sie nicht als störend empfinden. Als Faustregel gilt: Fühlt Ihr die Linse nach 20 Sekunden immer noch als "Fremdkörper", nehmt sie wieder heraus und versucht es eventuell noch einmal.

Solltet Ihr noch Fragen haben, stehen wir euch gern zur Verfügung!

Zurück zum Anfang von farbige Kontaktlinsen...

Newsletter-Service

Mit unserem Newsletter informieren wie euch 1-2 mal pro Monat über Neuigkeiten, Aktionen und Gewinnspiele bei Trollfelsen.

Natürlich könnt ihr euch jeder Zeit wieder austragenund natürlich geben wir eure Daten nicht weiter.
Ja, auch wir verwenden Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz